Aktuelles

DIE FETE ENDETE NIE

Der Sommer 2017 ist Geschichte, auch im Amphitheater. Die Saison klang traditionsgemäß mit einem ausverkauften ZAPFENSTREICH aus. Nach und nach werden die Licht- und Tontechnik abgebaut und in Sicherheit gebracht. Die Kollegen der neuen Bühne bereiten sich auf die Eröffnung der Spielzeit in Senftenberg vor. Der Vorverkauf läuft schon und am 23. September beginnt der „normale“ Theateralltag mit der Premiere des Spektakels BLUTMORDRACHE.

Dennoch sei ein kleiner Rückblick auf die Saison am See gestattet, denn trotz des merkwürdigen Wetters – von „Sommer“ konnte ja häufig gar keine Rede sein – kamen über 29.000 Besucher. Das ist immerhin das zweitbeste Ergebnis, seit die neue Bühne im Jahre 2008 die Verantwortung für das Amphitheater übernahm. Von den insgesamt 65 Veranstaltungen der Saison waren 21 Veranstaltungen, also fast ein Drittel ausverkauft; allen voran DAS DSCHUNGELBUCH, NIGHT FEVER (gleich zwei Mal), Jan Josef Liefers, Götz Alsmann, Uwe Steimle, Tom Pauls und, und, und … natürlich die Gastspiele mit dem Dresdner Boulevardtheater! Ich darf schon jetzt versprechen: Die HEXE BABA JAGA wird auch im kommenden Sommer ihr Unwesen im Amphitheater treiben, und nicht nur die ...

Zu dem Rückblick gehört unbedingt noch einmal der Dank an die Kollegen der Bühnen-, Licht- und Tontechnik der neuen Bühne, die mir im wahrsten Sinne bei Wind und Wetter zur Seite standen. Ohne deren Ideenreichtum und Engagement wären die mitunter täglich wechselnden Anforderungen nicht zu bewältigen gewesen.

Alles wäre aber auch nichts, wenn Sie als unser Publikum die Veranstaltungen im Amphitheater nicht so zahlreich besucht hätten. Möge es so bleiben! Sie müssen ja nicht so oft kommen wie Frau Köhler aus Lauta die es im vergangenen Sommer auf 27 (in Worten: siebenundzwanzig) Besuche schaffte (ihr Mann hat ein bisschen „geschwächelt“ – er kam nur 22 Mal …) Und ich hoffe, mir fällt für den kommenden Sommer genug ein, damit die Fete weitergehen kann.

Mit Beginn der Spielzeit an der neuen Bühne sind es nur noch 245 Tage …

AUF WIEDERSEHEN IN 2018 – DIE FETE GEHT WEITER!

Ihr Andreas Stanicki
Org. Leiter Amphitheater